Schwangerenberatung und Schwangerenvorsorge

Von der Feststellung der Schwangerschaft bis zur Entbindungsnachsorge stehen wir Ihnen beratend und betreuend zur Seite. Mit viel Einfühlungsvermögen und Erfahrung in der Schwangerenbegleitung tragen wir dafür Sorge, dass Sie und Ihr Kind diese wichtige, intensive Zeit unbeschwert und vor allem bei guter Gesundheit durchleben.

Unsere Betreuung beginnt – wenn Sie nicht schon zuvor Patientin bei uns sind – mit der Diagnose der Schwangerschaft und dem Ausstellen des Mutterpasses. Damit einher gehen die ersten Labor-, Ultraschall- und weiteren Vorsorgeuntersuchungen, die anschließend in regelmäßigen Abständen  erfolgen. Im letzten Drittel der Schwangerschaft wird die Betreuung noch einmal intensiviert.

Außerdem beraten wir Sie ausführlich über alles Wissenswerte rund um die Schwangerschaft, einschließlich Tipps zu Ernährung und empfehlenswertem Lebenswandel sowie Aufklärung über Risiken und zusätzliche Vorsorgeuntersuchungen. Zu diesen zählen beispielsweise die individuellen Gesundheitsleistungen wie Nackentransparenz-Messung, Toxoplasmose- und ß-Streptokokken-Test. Nach der Entbindung sollte kontrolliert werden, ob es bei der Gebärmutter-Rückbildung, der Beckenbodenfunktion oder der Wundheilung Auffälligkeiten gibt.